Termine


Termine 2021 / 2022

Alle Veranstaltungen werden entsprechend der zum jeweiligen Zeitpunkt gültigen Corona-Auflagen durchgeführt !



01.10. Kursbeginn: "Dance-Workout" (freitags, 20.00 Uhr - 8 Einheiten bis zum 10.12.)

02.10. Kursbeginn: "Ballett (6-7 Jahre)" (samstags, 13.30 Uhr - 10 Einheiten bis zum 18.12.)

02.10. Kursbeginn: "Tänzerische Früherziehung ab 4 J." (samstags, 14.30 Uhr - 10 Einheiten bis zum 18.12.) (Anmeldung z.Zt. per Warteliste !)

06.10. Kursbeginn: "Pilates am Vormittag" (mittwochs, 08.30 Uhr - 12 Einheiten bis zum 22.12.) (Anmeldung z.Zt. per Warteliste !)


11.10. Ferienspaß: Tanztheater für kids: "Auf die Bühne, fertig, los !"

13.00 Uhr-17.00 Uhr

(Kosten: 8,00 €)


18.10.+20.10. Herbstkurs "Stepptanz für Anfänger-Mittelstufe"

jew. 19.30 Uhr-21.00 Uhr

(Kosten: 17,00 €)


18.10. Ferienfitness+Nachholstunde "Gymnastik" (17.30 Uhr) + Ferienfitness "Stepaerobic" (18.30 Uhr)

19.10. Ferienfitness "Zumba" (19.00 Uhr)

21.10. Ferienfitness+Nachholstunde "Aerobic und mehr" (19.00 Uhr)


21.10. Dance-Workshop für kids ab 8 J. in Kooperation mit der Sparkasse SoestWerl (Knaxclub)

14.30 Uhr-16.00 Uhr Kulturhaus Alter Schlachthof Soest

Wir lernen coole Hip-Hop- und Streetdance-Bewegungen zu aktueller Musik !

Tickets über Hellwegticket: 7,00 € / 4,00 € für Knaxianer


01.11. Pilates-Special: "HSN: Hals-Schultern-Nacken" (Ltg.: Stefanie Feldmann)

10.00 Uhr-11.30 Uhr Workshop für Teilnehmer mit Vorkenntnissen

(Kosten: 14,00 €)


06.11. Kursbeginn: "Pilates" (samstags, 16.00 Uhr - 10 Einheiten bis zum 05.02.22)

14.11. Modern-Workshop "Klavier und Tanz" (Ltg.: Stefanie Feldmann (Tanzpädagogin) + Louisa Kimmel (Pianistin)

11.00 Uhr-12.30 Uhr "Modern Dance zum Kennenlernen" mit Live-Begleitung am Klavier

(Kosten: 14,00 €)


27.11. + 28.11. Showroom II: "Modern meets classic"
Unterrichtspräsentation im Ballettsaal: "Der Nußknacker" (vom 13.12.20+02.01.21), Stepp, Modern, Jazz

27. November:
ab 17.30 Uhr: Ballett (Mo. 16.00 Uhr, Di. 14.30 Uhr, Di. 15.30 Uhr, ehem.  Mi. 13.45 Uhr, ehem. Do. 14.00 Uhr, ehem. Do. 17.00 Uhr, Fr. 14.30 Uhr), Stepptanz-Erwachsene ("Riverdance"), Modern Dance-Erwachsene ("Aquaman")

28. November:
ab 16.30 Uhr: Ballett (Mi. 14.30 Uhr, Mi. 15.30 Uhr, ehem. Do. 15.00 Uhr, ehem. Do. 16.00 Uhr, Fr. 15.30 Uhr, Sa. 11.30 Uhr, Sa. 13.30 Uhr, Stepptanz-Erwachsene ("Riverdance"), Jazzdance-Erwachsene ("Sia")

 


17.12.-23.12. "Schnupperwoche" im Soester Ballettstudio für Eltern, Geschwister u.a.


27.+29.12. Winterkurs "Stepptanz für Anfänger-Mittelstufe"

jew. 19.30 Uhr-21.00 Uhr

(Kosten: 17,00 €)



03.01.2022 Ferienfitness "Stepaerobic" (18.30 Uhr)

04.01.2022 Ferienfitness "Zumba" (19.00 Uhr)

06.01.2022 Ferienfitness "Aerobic und mehr" (19.00 Uhr)


08.01.2022 "Tag der offenen Tür" im Soester Ballettstudio (12.00 Uhr-18.00 Uhr) 

15.00 Uhr + 17.00 Uhr Vorführungen von A bis Z


14.02.2022 One Billion Rising (12.00 Uhr)


20.02.2022 Special: "Pilates meets Yoga" (Ltg.: Stefanie Feldmann)

10.00 Uhr-11.30 Uhr (Kosten: 14,00 €)


13.04.+20.04.2022  Ferienkurs "Stepptanz für Anfänger m.V. + Mittelstufe"

jew. 19.30 Uhr-21.00 Uhr (Kosten: 20,00 €)


19.04.2022 Ferienfitness "Zumba" (19.00 Uhr)

20.04.2022 Ferienfitness "Stepaerobic" (18.30 Uhr)

21.04.2022 Ferienfitness "Aerobic und mehr" (19.00 Uhr)


24.04.2022 Aufführungen des Soester Ballettstudios in der Stadthalle Soest

14.00 Uhr + 17.30 Uhr

VVK: Soester Ballettstudio & Stadthalle Soest

Generalprobe: 23.04.2022


07.06.2022 Workshop "Golden age" (Ltg.: Stefanie Feldmann)

09.30 Uhr-11.00 Uhr (Kosten: 14,00 €)


11.06.2022 Workshop "StreetJazz-Basics" und "Stepp für kids" (Ltg.: Stefanie Feldmann)

14.00 Uhr-15.30 Uhr Street- und Jazzdance für Anfänger (Kosten: 14,00 €)

15.45 Uhr-16.45 Uhr Stepptanz für Kinder ab acht Jahren (Kosten: 9,00 €)


25.06.+26.06.2022 Summer-Beach im und am Ballettstudio


27.06.2022 Tanztheater-Ferienspaß für kids: "Auf die Bühne, fertig, los !"

15.00 Uhr-18.00 Uhr (Kosten: 8,00 €)


28.06.2022 Ferienspaß für kids: "Fitnesstag"

10.00 Uhr-12.00 Uhr (Kosten: 5,00 €)


27.06.-06.07.2022 Sommer-Tanzprojekt mit versch. Workshops (Ballett, Modern Dance, Latin Jazzdance)

jew. montags und mittwochs ab 18.30 Uhr/19.45 Uhr (Kosten pro Kurs: 24,00 €)


28.06.-12.07.2022 Sommerkurs "Bodystyling 15-15-15"

jew. dienstags und donnerstags um 18.30 Uhr (Kosten: 30,00 €)


30.06.+07.07.2022 Sommerkurs "Stepptanz für Anfänger m.V. + Mittelstufe"

jew. 19.30 Uhr-21.00 Uhr (Kosten: 20,00 €)


11.07.2022 Special: "Dance-Stretching-Workout"

19.00 Uhr-20.30 Uhr (Kosten: 14,00 €)


04.08.2022 Ferienfitness "Aerobic und mehr" (19.00 Uhr)

08.08.2022 Ferienfitness "Gymnastik" (17.30 Uhr) + "Stepaerobic" (18.30 Uhr)

09.08.2022 Ferienfitness "Zumba" (19.00 Uhr)


21.08.2022 Workshop "Pilates-Faszien-Special" (Ltg.: Stefanie Feldmann)

10.00 Uhr-11.30 Uhr (Kosten: 14,00 €)


30.09.2022 evtl. Showroom im Ballettsaal


10.10.+12.10.2022 Ferienkurs "Stepptanz für Anfänger m.V. + Mittelstufe"

jew. 19.30 Uhr-21.00 Uhr (Kosten: 20,00 €)


10.10.2022 Ferienfitness "Stepaerobic" (18.30 Uhr)

11.10.2022 Ferienfitness "Zumba" (19.00 Uhr)

13.10.2022 Ferienfitness "Aerobic und mehr" (19.00 Uhr)


01.11.2022 Pilates-Special: "Pilates von Kopf bis Fuß" (Ltg.: Stefanie Feldmann)

10.00 Uhr-11.30 Uhr Workshop für Anfänger m.V. + Mittelstufe (Kosten: 14,00 €)

Im Vordergund des Trainings steht die Statik unseres Körpers: "Finde Deine Balance, gleiche Deinen Körper wieder aus !"


04.12.2022 Kleine Weihnachtsaufführung im Ballettstudio (14.00 Uhr)


16.12.-22.12.2022 Schnupperwoche für Eltern, Geschwister u.a.


27.12.+29.12.2022 Winterkurs "Stepptanz für Anfänger m.V. + Mittelstufe"

jew. 19.30 Uhr-21.00 Uhr (Kosten: 20,00 €)


VORLÄUFIGER CORONA-NACHHOLSTUNDENPLAN ab 2021

Alle bereits bezahlten Unterrichtsstunden (Zeitraum: 02.11.2020-14.12.2020 + 18.01.2021-31.01.2021 + 01.03.2021-14.03.2021) sowie die Samstagskurse, die aufgrund des Lockdowns ausfallen müssen, werden nachgeholt bzw. wurden bereits nachgeholt (Restprogramm s.u.). Auch Mitglieder, deren Vertrag Ende 2020 ausgelaufen ist, dürfen selbstverständlich noch an den Stunden teilnehmen. Nachholstunden z.B. aus Pilates-Zehnerkursen werden nicht mehr im nachfolgenden Kurs angerechnet.  Wichtiger Hinweis: Mindestteilnehmerzahl pro Kurseinheit: 2 Personen !

Vielen Dank für Ihr/Euer Verständnis und für Ihre/Eure Unterstützung !


Montagsgruppe von 14.15 Uhr:
11. April 2022  (14.15 Uhr-15.00 Uhr)

Montagsgruppe von 15.00 Uhr:
11. April 2022  (15.00 Uhr-16.00 Uhr)

Montagsgruppe von 16.00 Uhr:
11. April 2022 (16.00 Uhr-17.30 Uhr: Ferienspecial)

Montagsgruppe von 17.30 Uhr:
11. Oktober, 18. Oktober, 27. Dezember, 03. Januar 2022 (jew. 17.30 Uhr-18.30 Uhr)

Montagsgruppe von 18.30 Uhr:
11. Oktober (Stepaerobic)
18. Oktober (Stepaerobic) (jew. 18.30 Uhr-19.30 Uhr)
2 Stunden Bodystyling können in anderen Fitnesskursen nachgeholt werden !

Montagsgruppe von 19.30 Uhr:
11. Oktober (19.30 Uhr-21.30 Uhr)
11. April 2022 (18.30 Uhr-20.30 Uhr)

Montagsgruppe von 20.30 Uhr:
11. April 2022 (20.30 Uhr-21.30 Uhr)
3 Stunden und 1 Nachholstunde (Januar 2020) können im Stepp-Ferienkurs nachgeholt werden !

Dienstagsgruppe von 13.45 Uhr:
12. April 2022, 19. April 2022 (jew. 13.45 Uhr-14.30 Uhr)

Dienstagsgruppe von 14.30 Uhr:
12. April 2022, 19. April 2022 (jew. 14.30 Uhr-15.30 Uhr)

Dienstagsgruppe von 15.30 Uhr:
12. April 2022, 19. April 2022 (jew. 15.30 Uhr-16.30 Uhr)

Dienstagsgruppe von 16.30 Uhr:
12. April 2022, 19. April 2022 (jew. 16.30 Uhr-17.30 Uhr)

Dienstagsgruppe von 19.00 Uhr:
12. Oktober, 19. Oktober, 04. Januar 2022 (jew. 19.00 Uhr-20.00 Uhr)

Dienstagsgruppe von 20.15 Uhr:
12. April 2022, 19. April 2022 (jew. 20.15 Uhr-21.15 Uhr)

Mittwochsgruppe von 13.45 Uhr:
13. April 2022, 20. April 2022 (jew. 13.45 Uhr-14.30 Uhr)

Mittwochsgruppe von 14.30 Uhr:
13. April 2022, 20. April 2022 (jew. 14.30 Uhr-15.30 Uhr)

Mittwochsgruppe von 15.30 Uhr:
13. April 2022, 20. April 2022 (jew. 15.30 Uhr-16.30 Uhr)

Mittwochsgruppe von 17.30 Uhr:
13. April 2022, 20. April 2022 (jew. 17.30 Uhr-18.30 Uhr)

Mittwochsgruppe von 19.15 Uhr:
13. Oktober (jew. 19.15 Uhr-20.15 Uhr)

Mittwochsgruppe von 20.15 Uhr:
13. Oktober (jew. 20.15 Uhr-21.15 Uhr)

Donnerstagsgruppe von 14.00 Uhr:
14. April 2022, 21. April 2022 (jew. 14.00 Uhr-15.00 Uhr)

Donnerstagsgruppe von 15.00 Uhr:
14. April 2022, 21. April 2022 (jew. 15.00 Uhr-16.00 Uhr)

Donnerstagsgruppe von 16.00 Uhr:
14. April 2022, 21. April 2022 (jew. 16.00 Uhr-17.00 Uhr)

Donnerstagsgruppe von 17.00 Uhr.
14. April 2022, 21. April 2022 (jew. 17.00 Uhr-18.00 Uhr)

Donnerstagsgruppe von 18.00 Uhr:
06. Januar 2022, 21. April 2022 (jew. 18.00 Uhr-19.00 Uhr)
21. Oktober (jew. 17.30 Uhr-19.00 Uhr)
14. April 2022 (19.00 Uhr-21.00 Uhr)

Donnerstagsgruppe von 19.00 Uhr:
21. Oktober, 30. Dezember, 06. Januar 2022 (jew. 19.00 Uhr-20.00 Uhr)
Eine Stunde kann in anderen Fitnesskursen nachgeholt werden !

Freitagsgruppe von 14.30 Uhr:
22. April 2022 (14.30 Uhr-15.30 Uhr)

Freitagsgruppe von 15.30 Uhr:
22. April 2022 (15.30 Uhr-16.30 Uhr)

Freitagsgruppe von 16.30 Uhr:
22. April 2022 (16.30 Uhr-17.30 Uhr)

Freitagsgruppe von 17.30 Uhr:
22. April 2022 (17.30 Uhr-18.30 Uhr)

Freitagsgruppe von 18.30 Uhr:
15. Oktober, 22. Oktober, 07. Januar 2022, 22. April 2022 (jew. 18.30 Uhr-20.00 Uhr)

NEUE CORONA-REGELN


Wir alle brauchen eine längere Übergangszeit in die Normalität. Deshalb müssen wir uns auch im Ballettstudio vorläufig auf verschiedene Hygiene- und Distanzregeln einstellen. Damit sich alle in Ruhe auf die neuen Begebenheiten und Vorschriften vorbereiten können, lest Euch/lesen Sie sich, liebe Eltern, bitte die u.a. Punkte möglichst vor der Wiederaufnahme des Unterrichts durch.

1. Bitte in allen Räumlichkeiten mindestens 1,5m Abstand halten !

2. Bitte auf gründliches Händewaschen/Desinfizieren vor dem Eintritt in den Ballettsaal achten !

3. Bitte in die Armbeuge oder in ein Taschentusch husten und niesen !

4. Das Tragen einer FFP2-Maske/OP-Maske (Kinder unter 14 Jahren können ersatzweise eine Alltagsmaske nehmen) außerhalb des Ballettsaals ist Pflicht ! Beschäftigte müssen in allen Räumlichkeiten - sofern keine medizinischen Gründe entgegenstehen - eine Maske tragen. Trainerinnen bzw. Kursleiterinnen können - sofern dies zur Ausübung ihrer Tätigkeit erforderlich ist - unter Wahrung der Abstandsregeln auf eine Maske verzichten. 

5. Nur Geimpfte, Genesene und Getestete (3G-Regel) haben Zutritt. Entsprechend der aktuellen CoronaSchutzVO NRW müssen vor dem Eintritt in die Schule die entsprechenden Bescheinigungen (Impfpass usw.) oder ein bestätigter negativer Antigen-Schnelltest (48 Stunden gültig) oder ein PCR-Test (48 Stunden gültig) vorgelegt werden. Ausgenommen sind Kinder bis zum sechsten Lebensjahr und Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig in der Schule getestet werden. Beschäftigte des Studios führen einen begleiteten Selbsttest durch. Um den Impf- und Gesundheitsstatus zu kontrollieren, treffen sich alle Teilnehmer und Besucher des Studios vor Unterrichtsbeginn vor dem Gebäude (Kiesstreifen/nicht im Innenhof des Cafés).

6. Kundinnen und Kunden mit Symptomen einer Atemwegsinfektion sollten bitte zu Hause bleiben ! Ausnahmen bei Beschäftigten sind nach ärztlicher Abklärung möglich (keine COVID-19-Erkrankung).

7. Umkleiden, Duschen und Gemeinschaftsräume bleiben geschlossen. Alle Teilnehmer sollten schon umgezogen zum Unterricht kommen. Es werden Ablageplätze zur Verfügung gestellt (s. Markierungen): max. fünf Personen (Dachgeschoss), max. 2 Personen (Raum/1. Etage), weitere Plätze werden im Saal zur Verfügung gestellt. Alle Kursteilnehmer müssen die entsprechende Sitzplatzordnung einhalten !

8. Info an die Eltern: Bitte bringen Sie Ihr Kind möglichst nur bis zum Haupteingang/Parkplatz und holen Sie es nach der Stunde dort wieder ab. Ausnahme: Früherziehungsklassen/Zwei Begleitpersonen mit Testausweis zulässig !

9. Der Aufenthaltsraum sowie das Büro sind für den Publikumsverkehr vorübergehend leider gesperrt. Auskünfte zu den Kursangeboten usw. sind im Saal erhältlich. Neukunden müssen einen Termin vereinbaren (Testnachweis mitbringen).

10. In den Unterrichtsräumen müssen wir den Sicherheitsabstand beim Ein- und Ausgang, an den Stangen, bei den Übungen im Raum berücksichtigen (s. Markierungen/Hinweisschilder).

11. Obwohl es eigentlich unsere tanzpädagogische Pflicht ist, auch taktile Korrekturen und Hilfestellungen zu geben, werden wir z.Zt. vorwiegend nur auf verbale Korrekturen zurückgreifen. Andernfalls muss die Trainerin/Lehrerin eine Maske tragen. Die Sportangebote finden basierend auf der aktuellen CoronaSchutzVO NRW statt (z.Zt. nur kontaktfreier Sport). Aufgrund der besonderen Aerosolbelastung ist jedes hoch intensive Ausdauertraining (z.B. Indoor-Cycling) nur in Räumen zulässig, die ständig vollständig gut durchlüftet werden. Da das Virus sich u.a. durch Aerosole - mit Viren behaftete Partikel aus dem Mund- und Nasenraum - in der Luft verteilt, bedeutet eine höhere Atemfrequenz bei einem Infizierten auch, dass sich das Virus schneller verbreitet. Bei starker körperlicher Anstrengung atmen wir viel mehr Luft ein und aus als bei leichter sportlicher Betätigung. In den Fitnesskursen werden wir deshalb - abhängig vom Infektionsgeschehen und der aktuell geltenden Inzidenzstufen - ggf. auf hoch intensive Belastungsphasen verzichten müssen.

12. Gegen Coronaviren, die in Aerosolen schweben, hilft am besten frische Luft. Dadurch wird das Lüften zum Kern der Covid-19-Prävention. Alle Räumlichkeiten müssen in regelmäßigen Intervallen gelüftet werden. Um dauerhaft trockene Raumluft zu vermeiden, wird unsere Heizung im Herbst/Winter nur zu bestimmten Zeiten genutzt (Bitte warm anziehen ! Niemand soll frieren !)

13. Sportequipment (u.a Matten, Therabänder), deren Kontaktflächen schlecht zu desinfizieren sind, darf den Kunden nicht zur Verfügung gestellt werden. Bitte eine eigene Gymnastikmatte und ein großes Handtuch (Handtuchpflicht) mitbringen ! Im Herbst/Winter gilt diese Regelung auch für die Kinder- und Jugendgruppen.

14. Kundenkontaktdaten, Nachweis eines Tests/Impfstatus/Gesundheitsstatus sowie der Zeitpunkt des Betretens und Verlassens der Ballettschule bzw. der Geschäftsräume sowie die Teilnahme an bestimmten Kursen/Workshops, sind nach Einholen des Einverständnisses zur Ermöglichung einer Kontaktpersonennachverfolgung zu dokumentieren. Diese Daten werden durch die Inhaberin unter Wahrung der Vertraulichkeit für mind. 4 Wochen aufbewahrt und anschließend sicher vernichtet. Im Ballettstudio wird bereits in den einzelnen Kursen/Workshops die Teilnahme der Mitglieder anhand von Listen dokumentiert. Teilnehmer, die mit dieser Regelung nicht einverstanden sind, sollten sich bitte zeitnah mit der Studioleitung in Verbindung setzen.

15. Für alle Räumlichkeiten wurde ein Hygieneplan erstellt. Die Kunden/Mitglieder sollen die benutzten Materialien bitte möglichst nicht selbst desinfizieren. Alle erforderlichen hygienischen Maßnahmen werden regelmäßig in den Pausen/nach den Stunden durchgeführt, so dass alle Teilnehmer entspannt und vollumfänglich trainieren können. Desinfektionsmittel für die kontaminierten Flächen und für die Handreinigung, Flüssigseife, Papierhandtücher etc. werden zur Verfügung gestellt.

(Stand: 18.08.2021)